Energiewende: Erneuerbare Energien lösen Braunkohle als wichtigste Stromquelle ab

Manager-magazin.de-Redakteur Nils-Viktor Sorge berichtet am 2. Juli bei SPIEGEL online. Zeitenwende in der deutschen Energiewirtschaft: Im ersten Halbjahr sind die erneuerbaren Energien erstmals zur wichtigste Quelle im Strommix aufgestiegen und haben damit die Braunkohle verdrängt. Dennoch soll die Ökostrom-Umlage nicht weiter steigen. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 produzierten Windkraft-, Solar-, und Bioenergieanlagen…

Die Vermeidung des Klimawandels – der dritte Teil des neuen Berichtes des Weltklimarates IPCC

Ein Gast Beitrag von Brigitte Knopf auf Stefan Rahmstorf’s Blog, erläutert den neuen Bericht der Arbeitsgruppe 3, des IPCC’s. „Die Emissionen steigen global weiter an und der Anstieg ist an erster Stelle auf das Wirtschaftswachstum zurückzuführen. Um Klimaschutz zu erreichen, muss die Nutzung fossiler Ressourcen ohne CCS in der Stromerzeugung bis Ende des Jahrhunderts auslaufen.…