Meeresspiegel könnte schneller als gedacht ansteigen

Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, berichtete am 14 August über eine neue Studie zum Klimawandel und dem Meeresspiegelanstieg. Der Eisverlust in der Antarktis könnte noch in diesem Jahrhundert bis zu 37 Zentimeter zum globalen Meeresspiegelanstieg beitragen, zeigt eine neue Studie. Erstmals hat ein internationales Team von Wissenschaftlern auf der Basis physikalischer Computersimulationen eine umfassende Einschätzung des…

Experts: Arctic craters could be ‘Visible Effect’ of Global Warming

The preliminary results from scientists studying the mysterious holes (craters), that began emerging in recent times in Siberia, indicate that climate change may be a cause. The Russian crater research team led by Alexei Plekhanov of the Scientific Centre of Arctic Studies, explained a possible mechanism, in a Nature interview. The past two summers were…

Sandmücken wandern in Deutschland ein, Gefahr durch Infektionskrankheit

Der SPIEGEL berichtet am 4 August über die potenzielle Gefahr durch die mit dem Klimawandel eingewanderte Sandmücke. SPIEGEL: Der Klimawandel verändert Lebensräume – und kann damit auch die Gesundheit von Deutschen bedrohen. Forscher haben jetzt Sandmücken, potenzielle Überträger der gefährlichen Leishmaniose, in Hessen gefunden – so weit nördlich wie nie zuvor. “Es handelt sich um…

Methanexplosionen reissen Löcher in die sibirische Erde

Andrej Plechanow vom Zentrum für arktische Studien in Salechard berichtet, dass ungewöhnlich heiße Sommer von 2012 und 2013 die Ursache sein könnten. Permafrostboden sei aufgetaut, kollabiert und habe dabei im Untergrund eingeschlossenes Methan freigesetzt, welches dann mit Macht durch die Erdoberfläche schoss. SPIEGEL: Methanhydrate finden sich zwar üblicherweise erst ab Tiefen von mindestens 100 Metern, doch das könnte…

Cyanobacteria blooms (harmful algae blooms) and climate change

A  contamination with the hepatotoxic microcystin, of the water supply in Toledo, Ohio, resulted in warnings for approx. 500,000 residents not to drink or use tap water. NBC: Sewage from treatment plants and fertilizer from farms streamed into the lake, triggering an algae bloom near an intake valve that sends water to Toledo and more than a dozen surrounding communities. The…