Energiewende: Erneuerbare Energien lösen Braunkohle als wichtigste Stromquelle ab

Manager-magazin.de-Redakteur Nils-Viktor Sorge berichtet am 2. Juli bei SPIEGEL online. Zeitenwende in der deutschen Energiewirtschaft: Im ersten Halbjahr sind die erneuerbaren Energien erstmals zur wichtigste Quelle im Strommix aufgestiegen und haben damit die Braunkohle verdrängt. Dennoch soll die Ökostrom-Umlage nicht weiter steigen. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 produzierten Windkraft-, Solar-, und Bioenergieanlagen…